Tim Frühling bringt den „Kommissar in Wanderschuhen“ mit nach Laubach

Tim Frühling darf man getrost als Serientäter bezeichnen, wenn es um das Gießener Krimifestival geht. Diesmal kommt der Publikumsliebling nach Laubach.

19. Oktober 2023 um 20:00 22:00

Rathaussaal Laubach | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Mordsspannung statt Entspannung

Den ersten gemeinsamen Urlaub hatte sich das frisch verliebte Ermittlerpaar Daniel Rohde und Brigitte Schilling wahrlich anders vorgestellt. Auf ihrer Wanderung in der Rhön strapazieren nicht nur kauzige Mitwanderer und ein sprücheklopfender Reiseleiter ihre Nerven: Als sie von einem Leichenfund auf ihrer Tour erfahren, verwandelt sich der heitere Ausflug in eine verdeckte Ermittlung. Daniels und Brigittes Spürnasen werden auf eine harte Probe gestellt, denn jedes der Gruppenmitglieder könnte der Mörder sein – und er könnte wieder zuschlagen.

Mit seinem sommerlichen Wanderkrimi heizt der nahbare Krimifestival-Publikumsliebling Tim Frühling im Laubacher Rathaussaal ein. Er versteht es, reale Orte und fiktive Handlung in Einklang zu bringen – und das mit einer großen Portion schwarzem Humor. Zusammen mit der herzlichen Atmosphäre, die das Team der Laubacher Tourismus und Service GmbH zu erzeugen versteht, kann das nur ein guter Abend werden.

Nach seiner Ausbildung bei einem schwäbischen Lokalradio arbeitet Tim Frühling jetzt seit über 25 Jahren beim Hessischen Rundfunk. Seit 2017 ist er bei der Radiowelle hr1 zu hören und präsentiert die Wettervorhersage im hr-Fernsehen und in der ARD. Geboren in Niedersachsen, aufgewachsen in Stuttgart, lebt er seit 1997 in Frankfurt und ist mittlerweile im Herzen Hesse.

Rathaussaal Laubach

Friedrichstraße 11
Laubach, 35321
Google Karte anzeigen