Tickets

Eintrittskarten gibt es ab 12.09.2020 hier …

• Tourist Info (TI), (alle Veranstaltungen außer Direktbuchung)
Tourist Information Gießen, Schulstraße 4, Tel:: 0641-306-1890

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

Ein VVK für Eintrittskarten zu den KRIMIFESTIVAL-Veranstaltungen wie in den Vorjahren wird und kann es zumindest in diesem Jahr nicht geben. Anders als in den Vorjahren wird es in Gießen nur eine VVK-Stelle in diesem Jahr geben und das ist die Gießener TOURIST INFORMATION in der Schulstraße. Nach Maßgabe des Ordnungsamtes sind lange Schlangen beim VVK zwingend zu vermeiden. Aus diesem Grund wird es auch keine Abendkasse bei den Veranstaltungen geben.

In Absprache mit dem Organisator des Festivals teilt die TOURIST INFO hierzu mit:
Aufgrund der aktuellen Situation erfolgt die Kartenvorbestellung der Tourist-Information ausschließlich online unter

www.giessen-entdecken.de/krimifestival

Die Tickets können nur an dem vorher von der Tourist-Info mitgeteilten Termin abgeholt werden. Es erfolgt kein Verkauf der Karten ohne vorab eine Terminbestätigung erhalten zu haben. 

Unter dem angegebenen Link (s.o.) finden Sie alle buchbaren KRIMIFESTIVAL-Veranstaltungen aufgelistet und Sie wählen Ihre Wunsch-Veranstaltungen und die jeweilige Anzahl der Karten zu den ausgewählten Veranstaltungen. Nach wie vor dürfen pro Veranstaltung max. vier (4) Karten gekauft werden.
Der Link zur Kartenbestellung wird rechtzeitig zum VVK-Start eingerichtet sein. 

• Buchhandlung Reinhard
Marktgasse 10, 35305 Grünberg, Tel.: 06401-7855 (nur Karten für Veranstaltungen in GRÜNBERG, HUNGEN, LAUBACH)

… und/oder direkt bei den jeweiligen Veranstaltungsorten. Bitte beachten Sie dazu die VVK- Infos im Programmheft oder auf den Veranstaltungsseiten dieser Homepage.

Kartenverkauf an der Abendkasse wird es in diesem Jahr nicht geben!