Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autor Klaus Stickelbroeck liest aus „Kickstart“

22. Oktober 2023 20:00 22:00

Saunabereich im Hallenbad | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Privatdetektiv Hartmann gibt Vollgas

Matze Kusch ist sauer. Dem Präsidenten der Black Mambas wurde die Harley geklaut. Den Diebstahl bei den Bullen anzuzeigen, ist aus vielerlei Gründen keine Option. Deshalb drängt er den Düsseldorfer Ex-Fußballprofi und jetzigen Privatdetektiv Hartmann, das Motorrad zu suchen, bevor es sich in Einzelteile zerflext auf den Weg ins Ausland macht. 
Hartmann hat kein Interesse, aber Matze Kusch eine ziemlich überzeugende Knarre. 
Die turbulenten Ermittlungen führen Hartmann und seinen eigentumsaffinen Kumpel Angie quer durch Düsseldorf in düstere Hinterhöfe und derangierte Schrauberklitschen. Er trifft auf tätowierte Männer mit beeindruckenden Oberarmen und eigentumskreativen Geschäftsideen. Es riecht nach Gras. Rottweiler bellen dumpf, Pfützen schimmern ölig, Blaulicht flackert – und als es einen Toten gibt, der Motorradstiefel trägt, wird ihm schlagartig klar, dass es nicht nur um ein aufgemotztes Motorrad geht.
Höchste Zeit, selbst energisch am Gas zu reißen. Kickstart!

Klaus Stickelbroeck stammt aus Anrath, ist aufgewachsen und immer noch wohnhaft in Kerken am Niederrhein. Er weiß, wovon er schreibt, denn hauptberuflich ist er Polizeibeamter in Düsseldorf, in der Altstadtwache, wo er auch zu einem von fünf Krimi-Cops wurde, einem Autorenteam waschechter Polizisten. Dabei hatte es eigentlich ganz harmlos begonnen. In seinen Kurzgeschichten kam nur ständig jemand ums Leben.

Saunabereich im Hallenbad Ringallee

Ringallee 12
Gießen, 35390
Google Karte anzeigen