Aktuell

Hinweise zu Corona und Karten-VVK


Die aktuellen hessischen Corona-Regeln  sehen für den Besuch von Kulturveranstaltungen in Innenräumen keine Auflagen vor, geben aber die Empfehlung, Masken zu tragen. Dieser Empfehlung schließen sich die Veranstalter des KRIMIFESTIVALS an. Sollte Ende September die Verschärfung der pandemischen Situation eine Änderung der administrativen Maßgaben mit sich bringen, gilt das vorausschauend auch für die KRIMIFESTIVAL-Veranstaltungen. Wir informieren Sie zeitnah über die KRIMIFESTIVAL-Homepage.


Infos zum Ticketkauf gibt es hier!

Noch wenige Restkarten für Sascha Gutzeit

Für die Nachholveranstaltungen mit Sascha Gutzeit „Die Kommissar Engelmann Retro Show“ am Donnerstag, 3. November ab 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus Hüttenberg-Hörnsheim (Ersatz für 13.10.) sowie für „Crimetime mit Sascha“ am Montag, 7. November ab 20 Uhr im Ulenspiegel Gießen (Ersatz für 10.10.) gibt es noch einige wenige Restkarten.

VVK-Stellen sind die Tourist Info Gießen und die Rickersche Universitätsbuchhandlung. Es empfiehlt sich vorab ein kurzer Anruf, um den aktuellen Stand je VVK-Stelle abzufragen.

Tourist Info Gießen: 0641/3061890
Rickersche Universitätsbuchhandlung: 0641/974390

Foto: privat

Restkarten für Hitchcocks „Fenster zum Hof“ in Gießen

Das Hungener Hinterhoftheater bringt in seiner aktuellen Produktion den Hitchcock-Klassiker „Das Fenster zum Hof“ auf die Bühne. Premiere war am 22. Oktober, weitere Termine sind geplant. Für die Klassiker-Freunde des Krimifestivals kommt hier der Hinweis, dass es noch Restkarten gibt.

Am Samstag, 5. November gastiert die Theatergruppe um Spielleiter Flo Röhrich im Gießener Rathaussaal. Vorverkaufsstellen und weitere Spieltermine finden Sie auf der Homepage des Hinterhoftheaters.

Foto: Nastasja Akchour

Schlosskeller-Menue steht fest

Ein exzellentes Menue und mörderisch-lukullische Short Storys von Autor JÜRGEN EHLERS gibt es am kommenden Sonntag im Schlosskeller. Wer sich eine der restlichen Karten für den Abend der Sinne sichern möchte, hat noch Gelegenheit dazu.

Das Menü zum Krimifestival:

Aperitif = Kalte Ente

*

Rote Bete-Kokosmilch-Süppchen

Konfierte Jacobsmuschel / Kardamon

Kardamon / Jasmintee

*

Hühnchen

Hokkaido-Kürbis / getrocknete Aprikose

Mandel-Crumbel / Szechuanpfeffer

*

Rosa gebratenes Iberico- Schweinefilet Sous vide gegart

Steinpilz-Serviettenknödel

Wirsing / Walnuss-Pesto

75%ige Edelbitter-Schokolade

*

Heidelbeer Törtchen

Weiße Schokolade / Schwarzwald Gin

karamellisierter Wacholder

(Änderungen vorbehalten)

ACHTUNG: Veranstaltung verlegt

Die Veranstaltung „Die Kommissar Engelmann Retro Show“ im Ev. Gemeindehaus Hüttenberg am Donnerstag mit Sascha Gutzeit fällt aus, weil der Künstler leider weiterhin krank ist. Ein neuer Termin wird zeitnah auf der Homepage des Krimifestivals bekanntgegeben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. 

Wir wünschen Sascha Gutzeit gute Besserung und hoffen auf das Verständnis unserer Festival-Besucher.

ACHTUNG: Veranstaltung verlegt

Die Veranstaltung „Crimetime mit Sascha“ am Montag, 10. Oktober, im Ulenspiegel kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht wie geplant stattfinden. Der Ersatztermin ist Montag, 7. November 2022, gleiche Zeit (20 Uhr), gleicher Ort (Ulenspiegel Gießen).
Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Wem es nicht möglich ist, den Ersatztermin wahrzunehmen, der kann seine Eintrittskarte bei den bekannten VVK-Stellen zurückgeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Sie!

Der Veranstaltungsort für die Veranstaltung „Bullauge“ (Nr 8) hat sich geändert

Hierzu folgende Mitteilung des LZG:

Liebe LZG-Mitglieder, 

die für Donnerstag, den 6.10., geplante Veranstaltung mit Friedrich Ani im Rahmen des Krimifestivals wird aus organisatorischen Gründen in einem anderen Raum stattfinden.

Neuer Veranstaltungsort ist das KiZ (Kultur im Zentrum, Südanlage 3a, 35390 Gießen).

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns, Sie am Donnerstag um 19:30 Uhr im KiZ begrüßen zu dürfen. Es sind noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar. 

Herzlich grüßt

Ihr LZG-Team“

Presseinformation Gießen Marketing GmbH

26.09.2022

Geänderte Öffnungszeiten Tourist-Information

Aufgrund eines Wasserschadens im Ladengeschäft in der Schulstraße eingeschränkte Öffnungszeiten – Telefonisch und per Mail bis 18 Uhr erreichbar

Die Tourist-Information in der Schulstraße 4 ist aufgrund eines Wasserschadens im Ladengeschäft in der Woche vom 26. September bis 30. September nur von 9 bis 14 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Ab 14 Uhr sind die Mitarbeitenden dann telefonisch unter 0641/306-1890 erreichbar oder per Mail unter tourist@giessen.de.

Samstag, den 1. Oktober ist die Tourist- Informationen wie gewohnt von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Sollten in der Folgewoche weitere Änderungen in den Öffnungszeiten nötig sein, wird dies die Gießen Marketing (GiMa) GmbH zeitnah bekanntgeben. Die GiMa bedankt sich bei Ihren Kundinnen und Kunden für ihr Verständnis.