Krimi-Kabarett-Lesung mit KAI MAGNUS STING abgesagt

Mit Bedauern teilt der Organisator des Festivals mit, dass die angekündigte Krimi-Kabarett-Lesung mit dem Publikumsliebling KAI MAGNUS STING am heutigen Freitag, 13.10. in Hüttenberg-Rechtenbach abgesagt werden muss. Der Künstler ist heftig erkrankt. Natürlich – es wird zeitnah einen Nachholtermin geben, aber dazu muss der Schnellsprecher aus dem Ruhrpott erstmal wieder gesund werden.

Liegt es am Datum (FREITAG, der 13.) oder stecken mächtige Gegner des Festivals dahinter (Achtung: Verschwörungstheorie) oder hat KAI MAGNUS STING seinen Nudelsalat nicht vertragen (https://www.youtube.com/watch?v=m-uqBad11mY)? Sicher ist, dass die HÜTTENBERGER KREUZBERGFREUNDE in kurzer Zeit einen neuen Termin für die abgesagte Lesung präsentieren werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer den neuen Termin nicht wahrnehmen kann, erhält den Eintrittspreis bei der jeweiligen VVK-Stelle oder direkt vom Veranstalter erstattet.

Wir bitten um Verständnis und wünschen KAI MAGNUS STING baldige Genesung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.