Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dunkels Gesetz

23. Oktober

 

Autor SVEN HEUCHERT mit einem Bestseller um den Ex-Söldner Richard Dunkel

 

Bereits mit seinem Debutkrimi ist dem Kölner Autoren SVEN HEUCHERT ein großer Wurf gelungen. Seine Story um den Ex-Söldner Richard Dunkel ist ein echter Crime Noir und ganz großes Kino. Altglück, ein verlassenes Nest nahe der belgischen Grenze ist Ort der Handlung. Hierhin verschlägt es Richard Dunkel, der nach einer Zeit als Söldner nun als Security für eine dubiose Chemiefirma arbeitet. Hier begegnet er Menschen, die jeder für sich auf der Suche nach dem großen Geld oder wenigstens ein bisschen Glück sind. Und die dafür über Leichen gehen. Dunkel erledigt seinen Job und stößt dabei auf ein Drogenlager. Dies ist der Moment, in dem bei den Menschen vor Ort Träume platzen und eine Welle von Gewalt auslöst..

Im Stil eines Raymond Chandler erzählt der Autor diese Story mehr oder weniger unaufgeregt, aber die Stimmung ist jederzeit hoch explosiv. Ein absolutes „must have“ für Krimifans.

Musikalisch begleitet wird der Autor bei seiner Lesung von einem Musiker, der zu den Publikumslieblingen beim GIESSENER KRIMIFESTIVAL zählt. SASCHA GUTZEIT hat sich bereit erklärt, den Soundtrack zur Lesung beizusteuern.

 

Ort: Kulturbühne Ulenspiegel (Seltersweg 55, 35390 Gießen )
Zeit: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Eintritt: € 12.-
VVK: Tourist Info, GAZ, Rickersche, MAZ
Veranstalter:  ulish-PR

 

> zurück um Kalender

Details

Datum:
23. Oktober