Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bonames – Veranstaltung neu terminiert –

21. Oktober

 

Autor CHARLY WELLER schickt seinen Kommissar „Worschtfett“ zur IAA in die Mainmetropole

Bedauerlicherweise hat sich die Herstellung des Romans verzögert und diese Buchpremiere musste auf einen späteren Termin verschoben werden. Der neue Termin ist FR, 09.11.2018 (Netanya Saal, 20 Uhr). Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Karteninhaber, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, erhalten das Eintrittsgeld von den jeweiligen VVK-Stellen erstattet.

Pünktlich zum GIESSENER KRIMIFESTIVAL gibt es Neues vom Autor und Lokalmatador CHARLY WELLER. Sein Protagonist, der Gießener Kommissar Roman Worstedt, von Kollegen auch gelegentlich „Worschtfett“ genannt, wird wegen seiner Erfahrung mit Polizeiarbeit in sozialen Brennpunkten von der Frankfurter Kripo angefordert. Der Mord an einer Bankangestellten im Frankfurter Problem-Stadtteil Bonames lässt vermuten, dass die Hintergründe dieses Verbrechens im Milieu des Stadtteils liegen. Zeitgleich versetzt eine Bombendrohung zur anstehenden IAA die Frankfurter Polizei in höchste Alarmbereitschaft …

 

Die Lesung aus dem neuen Charly Weller-Roman „Bonames“ ist eine Premierenlesung und bereits der fünfte Roman des Autoren mit seinem Protagonisten Roman Worstedt. 

 

Ort: Netanya Saal (Altes Schloss, Brandplatz 2)
Zeit: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Eintritt: € 10.-
VVK: Tourist Info, GAZ, Rickersche, MAZ
Veranstalter: ulish-PR

Mit freundlicher Unterstützung von LESELAND HESSEN

 

> zurück um Kalender

Details

Datum:
21. Oktober