Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bittere Schokolade

10. November

 

Bestsellerautor TOM HILLENBRAND mit einer brandneuen Story um den Koch Xavier Kieffer zum 40-jährigen Firmenjubiläum der KLATSCHMOHN Naturkost GmbH

 

Die Patisseurin Ketti Faber, eine Jugendliebe Kieffers, wird in Brüssel brutal ermordet. Hat ihr Tod etwas mit jener mysteriösen Plantage in Westafrika zu tun, von der die Manufaktur ihren besonderen, fair angebauten Kakao bezog? Und was hat es mit dem Luxemburger Botschafter der Republik Kongo auf sich, der in etwa zur selben Zeit verstarb wie Ketti Faber? Detektivkoch Xavier Kieffer beginnt zu ermitteln und kommt einem Verbrechen von ungeheuren Ausmaßen auf die Spur. Und er lernt, dass Schokolade eine sehr bittere Angelegenheit sein kann.

Kulinarische Krimis sind sein Erfolgsrezept und brandneu ist der Roman „Bittere Schokolade“ mit dem Luxemburger Kochtopf-Detektiv Xavier Kieffer, den Bestsellerautor TOM HILLENBRAND an diesem Abend beim Naturkostspezialisten KLATSCHMOHN vorstellt. Der in München lebende Autor gilt als exzellenter Vorleser und mit dem bereits sechsten Fall für den Luxemburger Koch ist Klatschmohn erstmalig Tatort beim GIESSENER KRIMIFESTIVAL. 

 

Ort: KLATSCHMOHN Naturkost GmbH (Neuen Bäue 16, 35390 Gießen)
Zeit: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Eintritt: € 12.-
VVK: Klatschmohn, Tourist Info, GAZ, Rickersche, MAZ
Veranstalter: KLATSCHMOHN Naturkost GmbH, ulish-PR

 

> zurück um Kalender

Details

Datum:
10. November