Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Als Luca verschwand

11. Oktober

 

Krimi-Ikone PETRA HAMMESFAHR mit einem Thriller um ein geraubtes Kind

 

Eine junge Frau will nur schnell im Drogeriemarkt einen Lippenstift kaufen und stellt den Kinderwagen mit dem kleinen Luca vor dem Geschäft ab. Wenig später ist Luca verschwunden. Auch Lucas Bruder, der von einer Frau einen Lolli geschenkt bekommen hat, kann nicht sagen, wer Luca entführt hat. War es möglicherweise gar keine Entführung? In der Ehe der Eltern kriselt es seit langen und sollte der Kindesraub eventuell nur eine Inszenierung sein? War Luca überhaupt im Kinderwagen wie die Mutter behauptet? Eine Familientragödie nimmt ihren Lauf, während die Polizei in allen Richtungen ermittelt …

PETRA HAMMESFAHR gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autorinnen und liest an diesem Abend im Verlagshaus des GIESSENER ANZEIGERS aus ihrem aktuellen Thriller. Die bei Köln lebende Autorin ist zudem eine überaus erfolgreiche Drehbuchautorin und hat für die US-Serie „The sinner“ (NETFLIX) die Vorlage geschrieben. Eine Fortsetzung dieser sehr erfolgreichen Serie ist aktuell in Arbeit.

 

Ort: Giessener Anzeiger (Verlagshaus, Am Urnenfeld 12, Gi-Wieseck)
Zeit: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Eintritt:  € 12.-
VVK: Tourist Info, MAZ, Rickersche, GAZ
Veranstalter: Giessener Anzeiger, ulish-PR

 

> zurück um Kalender

Details

Datum:
11. Oktober